Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe

regie: Nicole Garcia

Frankreich, Anfang der vierziger Jahre. Gabrielle ist von der Sehnsucht erfüllt, die große Liebe zu erfahren. Doch mit ihren glühenden Liebesbriefen vertreibt die leidenschaftliche Bauerntochter jeden Verehrer. Erst nach Jahren in einer unglücklichen Vernunftehe scheint ihr ein spätes Glück gegönnt...

Eine Liebeserklärung an das ganz große Gefühl und an das Leben, nach dem internationalen Bestseller „Die Frau im Mond“ von Milena Agus, der von Elke Heidenreich mit den Worten „Geweint, glücklich gewesen (…). Wunderbar!“ beschrieben wurde. Herausragend besetzt mit der umwerfenden Oscarpreisträgerin Marion Cotillard („La vie en rose“).(Text: Verleih)

darsteller: Marion Cotillard

programm  |  theater atrium  |  kino studio 17  |  Refugium |  club metropol